ChemKomplex® 111

Vorteile:

  • Einsatz mit vollentsalztem Wasser
  • Eine Kombiprodukt aus pH-Stabilisation, Resthärtebindung und Korrosionsschutz
  • Korrosionsschutz von Aluminium und Buntmetallen
  • Effektiver Korrosionsschutz auch für Multi-Metall-Systeme
  • Wirkt nachhaltig gegen Korrosion
  • Umweltfreundliche Formulierung; entspricht der aktuellen Abwasserverordnung (AbwV Anhang 31)
  • Verhinderung von Kristallwachstum

Eigenschaften:

ChemKomplex®111 agiert als zuverlässiges Anti-Scaling- und Korrosionsschutz-Produkt in geschlossenen Kreisläufen von Induktionsöfen, Plasmaöfen, Laser- und Induktionsschweißmaschinen. Die Bildung von Kristallen und Ablagerungen im Kreislauf wird durch spezielle Zusätze im Produkt verhindert. Vorbehandeltes Wasser ist hier Bedingung. Störende Beläge können dadurch nicht entstehen. Schwebepartikel werden dispergiert und in Suspension gehalten. Die Verwendung von thermostabilen Multipolymeren sorgt für Stabilität auch bei hohen Temperaturen, sowie bei Ankochungen im Bereich der Düsen- bzw. Laserkopfkühlung. Korrosionsschützende Produkte, auch in der Dampfphase wirken optimal.

ChemKomplex®111 garantiert durch synergistische Effekte mit Polymeren, sowie mit speziellen nachhaltigen Inhibitoren in Kühlsystemen und Kühlkreisläufen, einen leistungsstarken Schutz.

Das Produkt wird in Konzentrationen von 100-600 ppm auch als Korrosionsschutzmittel an Laserschweißmaschinen eingesetzt werden.

Einsatzbereiche:

Einsatz bei weichem Wasser von 2 bis 6°dH (sofern der Anlagenhersteller dies zulässt, ansonsten VE-Wasser), insbesondere dann, wenn Aluminium und Buntmetalle verbaut sind und eine pH–stabilisierende Wirkung erwünscht ist.

Anwendung / Dosierung:

ChemKomplex® 111 je nach Wasserbeschaffenheit laut der Dosiertabelle dem zulaufenden Frischwasser dazu dosieren.
Dosiermengen werden nur nach vorheriger pH-Wert-Abstimmung festgelegt.
pH-Bereich 8,4 – 9,2
Als Korrosionsschutzmittel 100 - 700 ml/m3

Dosierung:

Zugabe über Dosieranlage
(mengen-proportional gesteuert)
150-500 ppm
Systemsanierung ab 500 ppm

Dosiertabelle:

Dosiermenge: pH-Wert 20° Nachdosierung pH-Gefälle °C  
100 ppm /gm3 8.45 - 20°C 0.35
200 ppm /gm3 8.72 +100 ppm 30°C 0.35
300 ppm /gm3 8.92 +200 ppm 40°C 0.40
400 ppm /gm3 9.05 +300 ppm 50°C 0.42
500 ppm /gm3 9.10 +400 ppm 60°C 0.43
600 ppm /gm3 9.15 +500 ppm 70°C 0.43
700 ppm /gm3 9.20 +600 ppm >100°C stabil
800 ppm /gm3 9.25 +700 ppm >100°C stabil

Leitwerterhöhung in Abweichung zur Dosiermenge max. 3 µS/cm bis 1.000 ppm

Mengen-pH-Kurve:

Dosierkurve ChemKomplex® 111

Weitere Informationen:

Artikelnummer: 01802

verfügbare Gebindegröße: 10kg, 30kg, 200kg

Produktanfrage

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für unser Produkt ChemKomplex® 111