Chemozid G

Eigenschaften

Speziell bei starken Verwirbelungen / Turbulenzen in Wasserkreisläufen muss die Schaumbildung ganz ausgeschlossen
werden. Eine breite Wirksamkeit spielt dabei eine genau so wichtige Rolle. Glutaral als Basiswirkstoff punktet unter ökologischen Gesichtspunkten, da er in Verdünnung gut und vollständig biologisch abbaubar ist. Darüber hinaus hat Chemozid G eine sehr gute Materialverträglichkeit und wirkt in empfohlener Dosiermenge nicht korrosiv.

Vorteile

  • Kombiprodukt auf Basis Glutaral
  • Breitbandbiozid
  • Exzellente Algenkontrolle
  • Sehr schnelle Wirkung – ab Kontaktzeiten von 3 bis 8 Stunden
  • Sehr hohe pH-Range
  • Keine Schaumbildung
  • Kompatibel auch mit halogenen Desinfektionsverfahren
  • Biologisch abbaubar
  • Umweltfreundliche Formulierung; entspricht der aktuellen Abwasserverordnung (AbwV Anhang 31)

Einsatzbereiche

Chemozid G wird eingesetzt gegen Pilzbildung, Bakterienbildung, Algenbildung in Kühlsystemen, Klimaanlagen, Luftwäschern und Wasserkreisläufen.

• Mengenproportionale Dosierung durch auf Ihren Prozess angepasste Dosiertechnik
• Dosierung erfolgt über eine Dosierpumpe direkt in das Umlaufwasser des Kühlkreislaufes
• Entspricht der aktuellen Gesetzgebung – während der Dosierung eine Verriegelung der Absalzsteuerung der Kühltechnik. Dies wird durch spezielle Steuerelektronik erreicht, welche mit der Dosierpumpe gekoppelt ist
• Konform nach der aktuellen AbwV – Stoßbehandlung von Kühlwasser
• Speziell einsetzbar in der Dosiertechnik

Anwendung / Dosierung

Chemozid G je nach Wasserbeschaffenheit laut der Dosiertabelle dosieren.

Dosiertabelle

Vollentkeimung /
Stoßdesinfektion je nach Befall
20 – 100 ml/cbm
20 - 100 ppm
Zur Hemmung 10 ml/cbm
10 ppm

Weitere Informationen

Artikelnummer: 01866030

verfügbare Gebindegröße: 10kg, 30kg, 1000kg

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Produktanfrage

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für unser Produkt Chemozid G